Dr. med. univ. Stefan Hacker, FEBOPRAS

Facharzt für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie

Die Plastische Chirurgie ist eine spezialisierte chirurgische Fachrichtung, die sich vorwiegend mit dem Erscheinungsbild des gesamten Körpers befasst. Behandlungen und Operationen, die aus funktionellen oder ästhetischen Gründen durchgeführt werden, führen zu formverändernden oder wiederherstellenden Ergebnissen an der äußeren Form des Körpers. Neben der ästhetischen Chirurgie umfasst das Spektrum des Fachgebietes auch die Rekonstruktion nach Unfällen oder Verletzungen.

Kontakt

Schreiben Sie mir!

0660 800 7466

office@dr-hacker.at

Werdegang

Dr. med. univ. Stefan Hacke

Die umfassende Ausbildung zum Facharzt absolvierte er am AKH Wien, wo er zuletzt als Facharzt, Lektor und Forscher tätig war.

Dr. Hacker ist angesehenes, aktives Mitglied der internationalen plastisch-chirurgischen Forschungs-Community und hat mit mehr als 100 Beiträgen bei nationalen und internationalen Kongressen mitgewirkt. Zahlreiche internationale Forschungsaufenthalte führten Dr. Hacker an namhafte Institutionen, wie die Harvard University in den USA und die University of Oxford in England. Im Laufe seiner Karriere hat Dr. Hacker bisher 3 Buchkapitel und über 50 wissenschaftliche Artikel in nationalen und internationalen Fachjournalen veröffentlicht. 2017 wurde er für seine Forschungsarbeit im Bereich der Wundheilung mit dem renommierten Theodor-Billroth-Preis der Österreichischen Gesellschaft für Chirurgie ausgezeichnet. Der ständige Austausch mit seiner internationalen Kollegenschaft hat auch zu mehreren Hospitationen geführt – zuletzt an die Akademikliniken in Stockholm, eine der größten ästhetischen Kliniken Europas.

Nach seiner Zeit als Facharzt am AKH Wien wechselte Dr. Hacker für mehrere Jahre an eine in Europa einzigartige Spezialklinik für plastische Gesichtschirurgie in Stuttgart, wo er sich besonders der Nasenchirurgie widmete. Seit Juni 2020 ist er wieder zurück in Österreich und als Oberarzt für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie am Landesklinikum Wr. Neustadt tätig. Dr. Hacker behandelt seine Patientinnen und Patienten in Wahlarzt-Ordinationen in Wieselburg und Wien.

 

In seinen Ordinationen bietet er das gesamte Spektrum der plastischen Chirurgie an. Die individuellen Bedürfnisse der Patientinnen und Patienten stehen im Fokus der Arbeit von Dr. Hacker. Vertrauen, Geborgenheit, Offenheit und Ehrlichkeit sind die Grundsätze seines Handelns. Sinnhafte Schönheit ist das Ziel – harmonisch, ästhetisch, authentisch, echt!

Leistungen

Minimal-invasive Behnaldungen:

Plastische Gesichtschirurgie:
Brustchirurgie:

Körperbehandlungen:

Rekonstruktive Chirurgie:

Handchirurgie:

Mitgliedschaften

Wissenschaft